MONTAGE
  • Henning Block
    Henning BlockProduktionsleitung

Die Montage

Was bedeutet Montage in der Produktion?
Schlägt man im Lexikon nach, so findet sich hier die schlichte Definition „planmäßiger Zusammenbau von Bauteilen“.

In unserem Unternehmen verbirgt sich dahinter jedoch eine breite Palette an hochkomplexen Fertigungsvorgängen, die allerhöchsten Kundenanforderungen genügen müssen.
Demensprechend bezeichnen wir mit der Montage den Bereich unseres Unternehmens, in dem aus zum Teil einfachen und komplexen Kunststoffteilen bis hin zu Hybridkunststoffteilen (kunststoffumspritzte Metallteile) komplette Baugruppen für unsere Kunden gefertigt werden.

Hierdurch verbessern wir die Wertschöpfung unserer Kunststoffteile und erarbeiten uns ein Alleinstellungsmerkmal am hart umkämpften und globalen (Welt-)Markt.

Unser Leistungsportfolio reicht dabei vom Bedrucken (Heißprägen) von Kennzeichenhaltern, Beschäumen von Dichtungen mit 2 K PUSchaum, bis hin zum vollautomatischen Montieren, Stitchen von Steckerstiften (vom Coil), Prüfen, Vermessen und Kennzeichnen von Steckersystemen und Kontaktierungssystemen von Elektromotoren für die Automobilindustrie.

Es werden also nicht nur einzelne Spritzgussteile gefertigt, sondern auch komplette Baugruppen werden nach dem jeweiligen Kundenwunsch bei uns produziert.

Um aus Einzelkomponenten Baugruppen oder Systeme auch in hohen Stückzahlen herstellen zu können, setzen wir je nach Bedarf vollautomatische Montagesysteme oder halbautomatische Montagehilfen mit integrierter Qualitätskontrolle ein.

Quick Kontakt

Sie können uns bequem und schnell eine E-Mail zukommen lassen.

Not readable? Change text.